Aktuelles - Salon Stastny

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Faschingsdienstag 5.3.2019
 
Das bärtige Schneewittchen und die fleißigen Zwerge tummelten sich auch dieses Jahr beim Faschingsumzug. Es war ein toller Event mit einem hohen Spaßfaktor.

Trend Collection Herbst 2018 besucht


Präsentiert wurde uns die neue Haarfarbe von WELLA, welche noch Haut.- und Haarschondender ist als die bisherige, und fanastische Farbreflexe ins Haar zaubert. In den aktuellen Trends wurden wir in unserem Wissensstand bestätigt.

Christina macht "Einsteiger Seminar"

Gleich zu Beginn startet Christina mit einem einwöchigen Seminar der Firma Wella in Wien.
"Es war anstrengend, hat viel Spaß gemacht. Außerdem habe ich extrem viel in kurzer Zeit gelernt." So hat Christina diese Woche beschrieben und zusammengefasst. Wir freuen uns mit ihr.

Kollegin Renate 30 Jahre im Unternehmen

Chef Bernhard bedankt sich bei Kollegin Renate für ihre 30 jährige Treue. Begonnen mit Lehre bei Seniorchefin Christine Stastny und anschließend bei Bernhard Stastny ergibt das eine stolze Zeit von 30 Jahren Friseur- und Fußpflegetätigkeit im Unternehmen.

BGF 2018


Wir haben auf die "Betriebliche Gesundheitsförderung" (=BGF) gesetzt und mit Mag. Markus Feigl (Coach im Bild links außen) das Ergebnis und die Analysen der Mitarbeitergespräche durchbesprochen. Es war ein netter und aufschlussreicher Abend im Gasthaus Haslinger in Gföhl.

Kick Off 2018

Gut verköstigt wurden wir dieses Mal im Gasthaus Kirchberger in Himberg.
Es war ein lustiger, netter, cooler, sportlicher und gemütlicher Abend.

Berufsinfomesse im Herbst 2017 in der NMS & SMS Gföhl
         
Informative Veranstaltung für alle Berufseinsteiger. Es wurden sehr viele verschiedene Berufe vorgestellt.

Trendshow der Firma Wella im Oktober 2017
    
"Trendcollection Herbst 2017" - wir waren dabei und haben uns für Sie informiert.

Mode.- und Frisurenshow 8.Oktober 2017
  
Eine gelungene Show im Freien. Mit unseren Modellen wurde unsere Stylingshow ein Vergnügen für uns und alle Zuseher. Danke an alle Mitwirkenden :-)

Faschingsumzug GFÖHL 2017

Eine toller Faschingsumzug als Höhepunkt des Faschings in Gföhl - wir waren als lachende Emojis dabei :-)
Unser Motto: "Wir zaubern Ihnen immer ein Lächeln ins Gesicht"

Mehr Fotos unter: http://www.noen.at/krems/gfoehl-tolle-stimmung-beim-faschingsumzug/38.695.571 


Lehrlingsehrung in St. Pölten
  
Jasmin hat ihren Friseur- Lehrabschluss mit Auszeichung absolviert. Daher wurde sie von der Wirtschaftskammer NÖ im Landhaus geehrt - wir gratulieren herzlichst und freuen uns mit ihr.

Berufsinfo in der NMS Gföhl am 21.10.2016
  
Die NMS Gföhl veranstaltete am 21.10.2016 einen Berufsinfotag.
Wir bedanken uns für die Organisation - viele Schüler/innen haben beim Aufbau des Standes geholfen - uns hat es viel Spaß gemacht unseren Beruf vorzustellen.

Am Montag 4.4.2016 haben Sabrina (1. Lehrjahr) und Jasmin (3. Lehrjahr) am Landeslehrlingswettbewerb in St. Pölten teilgenommen.
 
Sabrina belegte in ihrer Kategorie (Damen 1.Gang) den hervorragenden 10. Platz.
Jasmin trat in der Kategorie Damen Hochsteckfrisur an, und belegte dort den 7. Platz.

Unsere Jasmin hat mit lauter "Einser" das 3. Berufsschuljahr beendet!

Sehr stolz ist unser ganzes Team auf Jungstylistin Jasmin. Sie hat alle 3 Berufsschuljahre mit Ausgezeichnetem Erfolg absolviert. 

Die 3. Klasse sogar mit lauter 1 abgeschlossen!
Chef Bernhard freut sich besonders mit ihr! Herzliche Gratulation!!


Betriebliche Gesundheitsförderung für alle Mitarbeiter

Vor knapp einem Jahr startete Chef Bernhard in Zusammenarbeit mit der NÖ Gebietskrankenkasse das Projekt "Betriebliche Gesundheitsförderung".
In mehreren Workshops und Gesprächen wurden die Bedürfnisse der Mitarbeiter und des gesunden Arbeitsumfeldes evaluiert.
Verbesserungsvorschläge wurden ernst genommen und umgesetzt.
Nun wurde der gesundheitliche Willen mit einer Charta besiegelt und von Koordinator Mag. Markus Feigl übergeben.
Das Gesundheitsprojekt läuft auch im kommenden Jahr noch weiter, um die Mitarbeiter bestmöglich gesundheitlich zu fördern und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz noch zu steigern.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü